... seit 116 Jahren


ALLIANZ KÖLNER SPORT


Vertreten durch die 1.Vorsitzende Ute Ahn war der Turn Club Köln-Poll 1904 e.V. am Montag, 7. September, als Beispiel für die "kleineren" Kölner Sportvereine bei der Pressekonferenz der ALLIANZ KÖLNER SPORT dabei. 


Unsere 1.Vorsitzende wurde von allen vertretenen Medien als kompetente Stimme des Kölner Sports befragt. Neben der Lokalzeit Köln des WDR Fernsehens berichtete auch Radio Köln, der Kölner EXPRESS und der Kölner Stadtanzeiger über den Zusammenschluss des "Kölner Sports".


von links: Günter Dibbern (ASV Köln), Philipp Walter (Kölner Haie), Peter Pfeifer (Vors. Stadtsportbund Köln), Holger Dahlke (MTV Köln), Ute Ahn (TC Köln-Poll 1904 e.V.)


Ute Ahn beim Interview mit dem WDR Fernsehen, Lokalzeit Köln.


https://www.express.de/sport/sportmix/neue-sport-allianz-koelner-vereine-wollen-60-millionen-euro-von-der-stadt-37310304


https://www.ssbk.de/news/detail/mediengespraech-der-allianz-koelner-sport.html





Allianz Kölner Sport hat Fragen an die Politik

Der Turn Club Köln Poll 1904 e.v. ist mit dabei - Wir haben Fragen an die OB Kandidat*innen.

Der Grund: Eine Podiumsdiskussion zum Thema Sportvereine in Köln mit OB Kandidat*innen ist trotz intensiver Bemühungen der Sportorganisationen nicht zustande gekommen.

mehr unter dem TC Poll Menüpunkt: Allianz Kölner Sport




CoronaSchVO - Sport beim Turn Club Köln Poll 1904 e.V.


Seit dem 12.08.2020 stehen uns die Turnhallen wieder zur Sportnutzung zur Verfügung.

Bitte informieren Sie sich bei Ihren Übungsleiter*innen.

Das Schwimmbad in Finkenberg können wir ab dem 24.08.2020 wieder nutzen.


Coronaschutz und Hygienekonzept TC Poll 04 e.V. - hier ein Auszug:

Alle Personen (auch Begleitpersonen) werden von den Übungsleiter*innen namentlich erfasst um eine mögliche Rückverfolgbarkeit sicherzustellen.

️ Alle TN und ÜL/GH müssen mit Nasen Mundschutz und am besten bereits in Sportbekleidung den Schulhof/Gebäude Gebäude betreten. (bitte auf einen Schuhwechsel achten)

️ Die vorherige Gruppe, darf sich mit der nachfolgenden Gruppe nicht treffen.

️ Bei den Kindergruppen empfehlen wir, dass die Kinder einen Behälter dabei haben sollten, in den sie die Maske während des Turnens legen können, damit nicht alles "durcheinander fliegt".

️ In der Halle selber kann der Nasen Mundschutz abgesetzt werden.

️ Vor Betreten der Halle müssen die Hände mit Seife gewaschen oder mit Desinfektionsmittel desinfiziert werden. Die Übungsleiter*innen haben Desinfektionsmaterial vor Ort. 

️ Singspiele, Umarmungen usw. sind im Moment nicht erlaubt. 

️ Im Rahmen einen Stationsbetriebs (also Wechsel an Geräten) erfolgt eine erneute Handdesinfizierung (erneutes Händewaschen mit Seife oder Desinfektionsmittel) 

️ Die genutzten Sportmaterialien werden im Anschluss von den Übungsleiter*innen desinfiziert

️Die Turnhalle ist zwischen den Gruppenangeboten 15 min zu lüften (auch über die Notausgangstür) bzw während des Sport- und Bewegungsangebots sind bereits schon die Fenster zu öffnen. 

aktuelle Fassung der neuen Coronaschutzverordnung sowie eine Information der Stadt Köln.

https://www.ssbk.de/coronavirus.html



Die Jahreshauptversammlung findet am Montag 14.09.2020 statt !!!




 !! freie Plätze

Ballsport: montags: 20.00 - 21.30 Uhr junge Erwachsene ab 16 Jahren

bitte das Kontaktformular nutzen

 

 

 



    Rückenprobleme?? Rückenfit Kurse für

     

    - - Frauen donnerstags 19.00 Uhr und 20.00 Uhr

    - - Männer 65+ und Männer 30+ immer mittwochs

     

     

    freie Plätze !

    für Frauen und Männer

    Fitness + Ballsport u.a. (Hockey, Basketball) GGS Poller Hauptstr. montags 20.00 

     

     

    Geschäftsstelle:  

    Ute Ahn, 1. Vorsitzende, Grüner Anger 2 b, 51105 Köln

    Tel.:  0221 - 276 275 27

    mobil: 0172 - 273 22 29

    Email: info@turnclub-poll1904.koeln

     

    Bankverbindung:

    Sparkasse Köln Bonn

    DE47 3705 0198 0001 5222 75

     

     

     

     Auf dieser Webseite finden Sie einige Informationen über uns und unseren Verein.