Turn Club Köln-Poll 1904 e.V.

      ... seit 114 Jahren

 

Über uns 

Der Turn-Club Köln-Poll 1904 e. V. hat sich seit seiner Gründung vor mehr als 100 Jahren zu einer festen Institution im Köln-Poller Leben entwickelt. Belegt wird dies nicht zuletzt durch rund 950 Mitglieder.

 

Allein ca. 400 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gehören zum Stamm des Turnvereins. Vor allem die Abteilungen Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, Geräteturnen, le Parcours, Trampolinturnen, Rhönradturnen und das Speedskaten (Inlinertraining) sind bei den Kindern sehr beliebt.

Im Erwachsenenbereich werden die Gruppen in den Bereichen Fitness, Frauengymnastik, Pilates, Rückenfit (Männer, Frauen, gemischt), Senioren 65 +, fit für 101,  Volleyball als auch das Speedskating gut angenommen.

Mit seinen Trainingsstätten in den Turnhallen der Schulen an der Poller Hauptstraße, auf dem Sandberg sowie am Altenberger Kreuz gehört der Turn Club Köln-Poll 1904 e.V. zu den ersten Sportadressen im Stadtteil. Seine erfolgreichen Wettkampfabteilungen Rhönradturnen und Speedskating (seit 2003/  info@skate-zone.de) zählen in Köln zu den ersten Adressen dieser Sportarten.

Zu den Zielen des Turn Club Köln-Poll 1904 e.V. gehört die Förderung und Weiterentwicklung des Breiten-, Gesundheits- und Leistungssports. Zudem ist seit einiger Zeit der Bereich der Sport der Älteren ein weiterer, fester Bestandteil.

 

Beiträge und Bankverbindungen  

 

Beitrag Gesundheitsförderung für Ältere: 10,- € mtl.

Beitrag Wassergymnastik: 20,- € mtl.

Beitrag Erwachsene: 5,- € mtl. bzw. 7,- € mtl

Beitrag Kinder: 3,- € mtl.

Beitrag Familie: das 3. Kind beitragsfrei

Beitrag Sonstige:

Schüler/Studenten/Auszubildende 4,- € mtl.

einmalige Aufnahmegebühr 4,- €

 

 

Bankverbindung:

Sparkasse Köln Bonn

DE47 3705 0198 0001 5222 75

 

Qualifikation Übungsleiter:

Diplom-Sportlehrer/in: 5
Übungsleiter/in 2. Lizenzstufe Gesundheit: 5
Übungsleiter/in allgemein: 10
Fachübungsleiter/in: 2
Übungsleiter/innen Helfer/innen: 10

Vorstand

1.Vorsitzende: Ute Ahn
2.Vorsitzende: Angelika Habeth
1.Kassierer: Joachim Weber
2.Kassiererin: Christa Müller
DGSVO Beauftragter: Franz Heinrich Inden